Gastbeitrag: „Claims Leakage mithilfe von KI eindämmen?“

21.10.2019

Portrait Ramin Assadollahi

Gedanken von Ramin Assadollahi zum Problem der Schadensabwicklung in der Versicherungswirtschaft.

Einer der größten Kostentreiber und damit auch eine der größten Herausforderungen innerhalb des Versicherungssegments sind inneffiziente Abläufe in der Bearbeitung von Schadensfällen – auch Claims Leakage genannt. Neben der innerbetrieblichen Nachteile, die Verzögerungen in der Abwicklung von Schadensfällen mit sich bringen, bilden sie auch auf Kundenseite einen hemmenden Faktor. Schließlich wünschen sich auch Versicherungsnehmer dass der Schaden möglichst kostensparend und unbürokratisch abgewickelt wird.

Moderne Lösungen, die auf künstlicher Intelligenz beruhen, tragen dazu bei, Schadensbearbeitung zu beschleunigen und Fehlerquoten so gering wie möglich zu halten. Darüber hinaus kann ein für Kunden und Versicherer optimaler Auszahlungsbetrag ermittelt werden.

Weitere Details dazu beschreibt Ramin Assadollahi in einem Gastbeitrag bei „Versicherungswirtschaft heute“: https://versicherungswirtschaft-heute.de/maerkte-und-vertrieb/2019-08-29/claims-leakage-mit-kuenstlicher-intelligenz-eindaemmen/